seniles werben

ein Beitrag von Thomas Pfeffer anlässlich der CD-Präsentation am 8.11.

du willst mich nicht küssen
warum, das ist ganz simpel
du bist ein junger hase
und ich ein alter gimpel


du bist frisches gemüse
und ich bin mürbes fleisch
mag sein dass ich auch rieche
nun gut, da bleibst du keusch


dein haar ist so geschmeidig
mir knirschen die gelenke
da wendest du dich ab
jedoch mein kind bedenke


ich hab erfahrung
die geht in die millionen
küsst du mich
dann wird sichs für dich lohnen


denn all meine millionen
und aber millionen
erfahrungen
die leg ich dir zu füßen


(apropos)
du hast so schlanke füße
die meinigen sind breit
denn ich lief zu dir
sehr lang und auch sehr weit


hast du das gehört
du hochmütige nymphe
wie wunderschön ich mich
für dich verunglimpfe


nein, das hörst du nicht
denn du bist längst am gehn
verständlich, aber schade
weil jetzt käme der refrain

(Thomas Pfeffer).

PS: 

auf einer Serviette hat viel Platz. Neben diversen Resten, die einem aus dem Mund fallen, auch die ein oder andere Idee.
Zur Veranschaulichung des Titelsongs unserer neuen CD, habe ich den Filzstift in die Hand genommen:
https://www.youtube.com/watch?v=LwXu5bJ2Oso

 

30. October 2019, Categories: NIE WIEDER ARBEIT