sehr brav!

Pünktlich zum Frühjahrsbeginn werden die Parks in Graz gesäubert, gerodet und auch gesperrt. Gepflanzt wird natürlich auch ordentlich. Dafür braucht es viel Polizei, viel Magistrat, viel Ordnungswache und viel Steuergeld. Denn unser katholischer Bürgermeister will eine Bucht im Augarten und sein nationaler Vize möchte keine dunkelhäutigen Männer, die sich verdächtig auf- und abbewegen. Was die Bevölkerung möchte, erscheint dabei eher nebensächlich, denn die Stadtteilarbeit wir durch Budgetkürzungen massiv eingeschränkt.
Wir bneschäftigen uns weiter mit unserer Stadt, unserem Land, Europa und darüber hinaus. Die Themen sind da.

 

Hier war ich noch nie

Eine Taxichoreographie

AUFRÄUMEN

Drei Frauen finden die Hose von Johanna Dohnal

Performance

SOHN

Angenommen, du bist die Mutter eines Radikalen

POLIZEI GRAZ

Eine All-Inclusive Erfahrung

Theaterstück

The Wonderful and the Ordinary

Gunilla Heilborn (SE) / Theater im Bahnhof (AT)

Performance

Alles was der Fall ist

Traumprotokolle

Performance

SOKO GEMEINSCHAFTSRAUM

von Gregor Stadlober

Theaterstück

MONTAG SPEZIAL

Frauen erzählen Geschichten

Improvisation