Sie befinden sich hier:Aktuell

Aktuell

Das Theater im Bahnhof produziert Volkstheater, das sich mit den aktuellen Themen in zeitgenössischer Ästhetik auseinandersetzt. Dafür werden eigene Stücke entwickelt, sowie ereignishafte, improvisatorische und aktionistische Formate. Das Theater im Bahnhof hat das größte permanente, professionelle Ensemble eines freien Theaters in Österreich und betreibt eine Produktionsstätte, in der produziert, geforscht und vernetzt wird. Die Kooperation mit internationalen und lokalen Künstler*innen, Expert*innen des Alltags, Jungen und Alten, Menschen aller Art gehört ebenso zur Praxis, wie die Koproduktion mit Stadttheatern, Festivals und Häusern der freien Szene. Bei aller Flexibilität begreift sich das Theater im Bahnhof als alternative Institution. Wir wissen, dass das Theater der idelae Ort ist, eine kollektive Intelligenz zu entwickeln. Daran arbeiten wir und wenn wir scheitern, beginnen wir von vorne.

RETTE DEINE LETZTE KATZE. Eine Kooperation mit dem Tao Graz am 26. und 27. Mai in Mannheim!
Rupert Lehofer und Manfred Weissensteiner, sympathisch, weil sie fremde Katzen füttern, begeistern mit einer Performance über die Regeln des Erzählens, die ihren am Wohnzimmersofa trainierten Körpern alles abverlangt. Härteste Mittelstandsaction!
mehr...

GEIDORF´S ELEVEN. Eine Schuldenperformance.
Kooperation mit dem Grazer Schauspielhaus im HAUS ZWEI noch am 30.Mai und am 12. Juni 2017
... eine rasante Partie Ping-Pong - und der Einsatz ist hoch!....ein Sittenbild der Verschuldung mitten im Nobelbezirk... Christoph Hartner / Kronen Zeitung
mehr...

GAME OF DEATH! Ein Impro-Solo von Jacob Banigan, an einem Freitag pro Monat im TiB in Graz. Am 23.6. ist bereits ausverkauft, Warteliste für Risikofreudige. Season 8 startet am 20. Oktober 2017!
Seit nunmehr 6 Jahren stellt Jacob Banigan unerbittlich die Eieruhr des Todes. Ein wahrer Könner der Improvisation erzählt Geschichten zwischen Leben und Tod -  immer spannend, immer leidenschaftlich, immer ein Renner.

mehr...

FIVE: Eine Solo Oper. Frans Poelstra zeigt seine sensible musikalische Studie über Fanatsiewelten und Träume am 2. Juni im TiB mehr...

WAHR UND GUT UND SCHÖN. Eine Komödie rechts der Mitte
am 9./10/13.Juni im TaG in Wien!
Der Grazer Sonntag einer Familie, die zum Zusammenbleiben verdammt ist. Monströs in seiner Normalität und brachial komisch. Auch wenn das Lachen manchmal steckenbleibt.
mehr...

TEILZEITREVUE. Lesung mit Songs.
Marcus Binder, ein Teil von Attwenger stellt sein Buch vor und spielt dazu Teilzeitrevuesongs
am 24.06.2017 um 20:00 im TiB zu Gast mehr...

MONTAG. Die improvisierte Show
jeden Montag um 19:30 im Grazer Orpheum.

Einzigartig, wild, schräg und lustvoll, aber auch einfach ganz normal. Wie das Leben.

mehr...

IMPRO OPEN AIR SHOW in Leibnitz am Bauernmarktgelände im Marenzipark
zum Saisonabschluss am 22.6.2017 um 20 Uhr
mehr