Sie befinden sich hier:Aktuell

Aktuell

2016. Und wir sind mittendrin.

Arbeiten wir alle daran, dass es ein gutes, liebevolles, furchtloses, spannendes, solidarisches und erfüllendes Jahr werde.

Wie können wir die Zukunft denken? Wohin geht der Zeitgeist? Wird alles immer kleinkarierter und biederer?
Lasst uns gegen die Angst antreten, der Hetze die Stirn bieten.
Lasst Euch nicht irre machen, wenn die sozialen Netze, die Medien, die Gesellschaft, die Regierungen, die Welt..... verrückt spielen.
Das können wir auch - verrückt spielen - besser und lustvoller und positiver.
Freut Euch auf Veränderungen. Bleibt neugierig. Wir haben es gut und wir versuchen es besser zu machen. Seid mit dabei.

 

 

GAME OF DEATH! Ein Impro-Solo von Jacob Banigan
am 29.1.2016 mur mehr Warteliste, am 19. Februar gibts noch Plätze
Seit nunmehr 4 Jahren stellt Jacob Banigan unerbittlich die Eieruhr des Todes. Ein wahrer Könner der Improvisation, immer spannend, immer leidenschaftlich, immer ein Renner.

mehr...

DIE FLEISCHHAUER VON WIEN,
Koproduktion mit dem Volkstheater Wien,
Volkstheater in den Außenbezirken ab 26. Februar, Premiere im Volx/Margareten

Es gibt sie noch, die echten Wiener Fleischhauer. mehr

MONTAG. Die improvisierte Show
jeden Montag um 19:30 im Grazer Orpheum.

Einzigartig, wild, schräg und lustvoll, aber auch einfach ganz normal. Wie das Leben.

mehr...

ZU GAST  im brut - jetzt regelmäßig in Wien, nächste Show am 4. April 2014mehr...

Einfache Fragen, klare Spielregeln, überraschende Gäste - diesmal aus dem zweiten Bezirk  u. a. der Musiker Louie Austen, der im 2. Bezirk aufgewachsen ist und Andrea Lunzer vom regionalen Biomarkt Maß-Greißlerei. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgt Sir Tralala.

DAS HOHELIED DES ARSCHES.. Zwei scheue Diven gehen weit

Premiere: 2. März 2016 um 20:00 Uhr  mehr

Du gehst dann später zahngeputzt zur Arbeit und plötzlich kommt was aus dem Hosenbein.

Du merkst, es ist die alte Unterhose. Es kann ein Socken sein, die Strumpfhose,

da zieht man ewig und es hört nie auf.


WAHR UND GUT UND SCHÖN. Eine Komödie rechts der Mitte
wegen der großen Nachfrage noch am 7./8./9.April 2016! jetzt reservieren!
Der Grazer Sonntag einer Familie, die zum Zusammenbleiben verdammt ist. Monströs in seiner Normalität und brachial komisch. Auch wenn das Lachen manchmal steckenbleibt.
mehr...